Paul Wilms

Paul Wilms wurde 1993 in Herdecke geboren. Er studierte von 2015 bis 2019 Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" in Leipzig und war zwei Jahre Mitglied des Schauspielstudios am Staatsschauspiel Dresden. Während seiner Schulzeit bekam er ein Stipendium für Gesangsunterricht. Nach seinem Abitur lebte er ein Jahr in Avignon, um für das Festival d'Avignon zu arbeiten. Er arbeitete u. a. mit den Regisseur*innen Mina Salehpour, Volker Lösch, Rainald Grebe, Juliane Kann und Niklaus Helbling zusammen. Außerdem leitete er in der Spielzeit 2018/19 den Club der dramatischen Bürger*innen der Bürgerbühne des Staatsschauspiels Dresden. Seit Beginn der Spielzeit 2019/20 ist Paul Wilms festes Ensemblemitglied am Hans Otto Theater in Potsdam.