Jobs

Initiativbewerbungen richten Sie bitte an Frau Mielitz: bewerbung@hansottotheater.de

Das Hans Otto Theater ist das Stadttheater der Landeshauptstadt Potsdam und befindet sich auf der Schiffbauergasse, dem Potsdamer Kunst- und Kulturquartier. Markant ist sein 2006 eröffneter moderner Theaterbau am Tiefen See. Zweite Spielstätte ist die historische Reithalle. Pro Spielzeit erleben am Hans Otto Theater etwa 20 Stücke ihre Premiere, davon fünf für Kinder und Jugendliche. Das 25-köpfige Schauspielensemble zeigt im Repertoirebetrieb Bühnenstücke von der Antike über die Klassik bis zur aktuellen Gegenwartsdramatik und musikalische Abende. Das Programm wird ergänzt u. a. durch Gastspiele, Lesungen, Gesprächsrunden und Veranstaltungen der Potsdamer Bürgerbühne.
Wir suchen zum 1. Oktober 2022 eine*n engagierte*n

Ausstattungsassistenten*in Bühnen- und Kostümbild (w/m/d)

Aufgaben:
- Kostüm- und bühnenbildnerische Betreuung und Begleitung aller Sparten
- Kommunikation und Koordination mit den Gastausstattern*innen, technischer und organisatorischer
- Informationsaustausch mit den hauseigenen Abteilungen (Werkstätten, Schneiderei, Maske, Requisite und Bühnentechnik)
- Ansprechpartner*in gegenüber den Werkstätten im Herstellungsprozess bzw. der Beschaffung von Bühnenbilddetails, Kostümen und Requisiten entsprechend des künstlerischen Konzepts
- Erstellen von Kostümlisten, Organisation und Betreuung von Kostümanproben
- Kostüm- und bühnenbildnerische Probenbetreuung, Organisation und Koordination von Umbauten und Transporten im Zusammenhang mit dem Probenbetrieb
- Organisation und Betreuung von Sonderveranstaltungen / Hausvermietungen
- Erstellen von Bauprobenprotokollen und Werkstattabgabeprotokollen
- allgemeine Verwaltungs- und Bürotätigkeit

Voraussetzungen:
- Abgeschlossene Ausbildung oder Studium zum Bühnen- und Kostümbildner bzw. Innenarchitektur/Modedesign oder eine vergleichbare Qualifikation
- Bereitschaft für eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
- Gute EDV Kenntnisse in MS Office sowie Auto CAD-Grundkenntnisse
- Flexibilität, Teamfähigkeit sowie Kommunikationsfähigkeit
- Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
- Organisierte und strukturierte Arbeitsweise
- Freundlicher Umgang mit Gästen und Künstler*innen auch in Stresssituationen
- Englischkenntnisse wünschenswert

Das Theater fördert aktiv die Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte und gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Die Anstellung erfolgt nach dem Tarifvertrag NV Bühne.

Die Bewerbungen sind schriftlich bis zum 15. August, mit den erforderlichen Unterlagen, bei der Personalabteilung, Hans Otto Theater GmbH, Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam oder bewerbung@hansottotheater.de einzureichen. Die Bewerbungsgespräche finden in der 35. Kalenderwoche statt.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen ohne ausreichend frankierten Rückumschlag nicht zurückgesendet werden. Evtl. anfallende Reisekosten werden nicht erstattet.