Jobs

Initiativbewerbungen richten Sie bitte an Frau Mielitz: bewerbung@hansottotheater.de

Das Hans Otto Theater ist das Theater der Landeshauptstadt Potsdam. Seine Hauptspielstätten auf der Schiffbauergasse sind das Große Haus, ein im Jahr 2006 eröffneter Bühnenneubau mit 485 Plätzen, und die nahegelegene Reithalle mit 162 Plätzen. Hinzu kommen die kleinere Bühne Reithalle Box sowie die Open-Air-Sommerbühne am Tiefen See. Seit der Spielzeit 2018/19 leitet Bettina Jahnke als Intendantin das Hans Otto Theater mit seinem 25-köpfigen festen Ensemble.

Das Hans Otto Theater ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Landeshauptstadt Potsdam in Form einer GmbH und bietet jährlich insgesamt ca. 600 Veranstaltungen an. Pro Spielzeit entstehen im Schauspiel sowie Kinder- und Jugendtheater ca. 20 Neuproduktionen, die durch ein umfangreiches Repertoire und verschiedenste theaterpädagogische Angebote ergänzt werden. Seit 2005 bringt das Hans Otto Theater alljährlich in Koproduktion mit der Kammerakademie Potsdam die „Potsdamer Winteroper“ heraus. In jeder Spielzeit sind zwei Inszenierungen des Staatstheaters Cottbus im Rahmen des Theaterverbundes des Landes Brandenburg im Großen Haus zu Gast, umgekehrt zeigt das Haus Gastspiele in Frankfurt (Oder) und Brandenburg an der Havel.

Das Hans Otto Theater hat sich in den letzten Jahren intensiv mit gesellschaftspolitischen Fragestellungen und der Implementierung des wertegebundenen Verhaltenskodex des Deutschen Bühnenvereins auseinandergesetzt. Im Zuge dessen haben sich die Mitarbeiter*innen auch ein Leitbild gegeben.
Wir suchen für den Zeitraum 16.09.2024 bis 31.12.2024

eine Aushilfe in der Requisite (30h/Woche)

Aufgaben: Beschaffung und Herstellung von Requisite aller Art, Betreuung der Proben und Theateraufführungen, Selbständiges Vorbereiten und Betreuen der Requisiten bei Proben und Vorstellungen von Neuproduktionen sowie des laufenden Repertoires

Voraussetzungen: handwerkliche Berufsausbildung wünschenswert. Handwerkliches Geschick, Erfahrung am Theater, Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse, Organisations- und Kommunikationstalent, Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsarbeit sowie im geteilten Dienst, Engagement, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Selbständigkeit, Flexibilität, Teamgeist.

Wir bieten:
• Abwechslungsreiches Aufgabengebiet
• Möglichkeiten sich in Arbeitsabläufe einzubringen
• Kollegiales Arbeitsumfeld

Das Hans Otto Theater fördert aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung, dem ethnischen Hintergrund, der Religion, der Weltanschauung oder der sexuellen Identität. Bei gleicher Eignung werden Frauen in Bereichen, in den sie unterrepräsentiert sind, sowie schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie sich mit Engagement und Begeisterung in den Theaterbetrieb einbringen möchten, sowie die Bereitschaft für Dienste mit Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit zeigen,
freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bis zum 23.08.2024 an Frau Mielitz, Hans Otto Theater GmbH, Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam oder über bewerbung@hansottotheater.de.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Struhl, Tel. 0331 9811 360.
Wir suchen zum 1 Januar 2025

eine*n engagierte*n Ausstattungsassistent*in

Zu den Aufgaben gehören u. a.:
Kostüm- und bühnenbildnerische Betreuung und Begleitung aller Sparten
Kommunikation und Koordination mit den Gastausstattern*innen, technischer und organisatorischer
Informationsaustausch mit den hauseigenen Abteilungen (Werkstätten, Schneiderei, Maske, Requisite und Bühnentechnik)
Ansprechpartner*in gegenüber den Werkstätten im Herstellungsprozess bzw. der Beschaffung von Bühnenbilddetails, Kostümen und Requisiten entsprechend des künstlerischen Konzepts
Erstellen von Kostümlisten, Organisation und Betreuung von Kostümanproben
Kostüm- und bühnenbildnerische Probenbetreuung, Organisation und Koordination von Umbauten und Transporten im Zusammenhang mit dem Probenbetrieb
Organisation und Betreuung von Sonderveranstaltungen / Hausvermietungen
Erstellen von Bauprobenprotokollen und Werkstattabgabeprotokollen
allgemeine Verwaltungs- und Bürotätigkeit

Voraussetzungen:
Abgeschlossene Ausbildung oder Studium zum Bühnen- und Kostümbildner bzw. Innenarchitektur/Modedesign oder eine vergleichbare Qualifikation
Bereitschaft für eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
Gute EDV Kenntnisse in MS Office sowie Auto CAD-Grundkenntnisse
Flexibilität, Teamfähigkeit sowie Kommunikationsfähigkeit
Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
Organisierte und strukturierte Arbeitsweise
Freundlicher Umgang mit Gästen und Künstler*innen auch in Stresssituationen
Englischkenntnisse wünschenswert
Das Hans Otto Theater fördert aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung, dem ethnischen Hintergrund, der Religion, der Weltanschauung oder der sexuellen Identität. Bei gleicher Eignung werden Frauen in Bereichen, in den sie unterrepräsentiert sind, sowie schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Die Anstellung erfolgt nach dem Tarifvertrag NV Bühne.

Die Bewerbungen sind schriftlich bis zum 30.08.2024, mit den erforderlichen Unterlagen, bei der Personalabteilung, Hans Otto Theater GmbH, Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam oder bewerbung@hansottotheater.de einzureichen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen ohne ausreichend frankierten Rückumschlag nicht zurückgesendet werden. Evtl. anfallende Reisekosten werden nicht erstattet.