Karten

Kaufen

Theaterkasse und Kartenkauf

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 10-18 Uhr
Samstag 10-14 Uhr, an Sonn- und Feiertagen geschlossen

Sybille Becker Leiterin Theaterkasse
Mandy Tegge, Christine Witt Mitarbeiterinnen Theaterkasse

Hans Otto Theater
Theaterkasse
Schiffbauergasse 11
14467 Potsdam

Telefon 0331 9811-8
Fax 0331 9811-900
E-Mail kasse@hansottotheater.de
Der Vorverkauf
beginnt am ersten Werktag des Vormonats; für Abonnent*innen drei Werktage vorher. Für Gastspiele und Sonderveranstaltungen wird ein gesonderter Vorverkaufsstart festgelegt. Vorbestellte Karten bleiben 14 Kalendertage für Sie reserviert. Danach wird die Reservierung gelöscht. Wir akzeptieren Kreditkarten sowie EC-Karte und erstellen Rechnungen.
Die Abendkasse
öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn in der jeweiligen Spielstätte.

Großes Haus Schiffbauergasse 11, Telefon 0331 9811-8
Reithalle Schiffbauergasse 16, Telefon 0331 9811-500

An der Abendkasse werden ausschließlich Karten für die aktuelle Vorstellung verkauft. Reservierte Karten sind bis 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn hinterlegt, danach wird die Reservierung gelöscht.

Für ausgewählte Veranstaltungen und Gastspiele erheben wir an der Abendkasse einen Aufschlag von 2 € pro Karte.
Online-Kartenkauf
über unseren Partner Reservix: www.reservix.de
über unsere Homepage: www.hansottotheater.de zzgl. einer Systemgebühr

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Rabattmöglichkeiten online buchbar sind!
Karten für das Junge Hans Otto Theater an Wochentagen sind online nicht buchbar.
Umtausch und Rücknahme von Karten
Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Rücknahme und Umtausch von bereits erworbenen Karten. Bei Vorstellungsänderung oder -ausfall erfolgt die Rückerstattung des Kaufpreises innerhalb von 14 Tagen nach dem Veranstaltungstermin direkt in der Vorverkaufsstelle, bei der die Karten erworben wurden. Weitergehende Ansprüche, wie z. B. Rückerstattung von Gebühren, Reise- oder Hotelkosten, sind ausgeschlossen.
Gutscheine
erhalten Sie an unserer Theaterkasse und online. Sie sind für alle Vorstellungen im Hans Otto Theater unabhängig von der gewählten Preiskategorie der Theaterkarte einlösbar. Unsere Gutscheine gelten ab Kaufdatum ein Jahr und können an der Theaterkasse oder online eingelöst werden. Eine Barauszahlung von Restbeträgen ist nicht möglich.

Ermäßigungen und spezielle Angebote

Ermäßigungsberechtigung
Empfänger*innen von Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld II (Hartz IV), Inhaber*innen eines Sozialpasses, Direktstudierende bis 30 Jahre, Ehrenamtliche des Landes Brandenburg, Schüler*innen, Auszubildende und Schwerbeschädigte ab einem Grad der Behinderung von 70 haben Anspruch auf 30 Prozent Ermäßigung auf den regulären Kartenpreis. Der entsprechende Nachweis ist bei Abholung der Karten vorzulegen!
Zu den Premieren gibt es keine Ermäßigungen.
Gruppenermäßigung
Gruppen ab zehn Personen erhalten auf den regulären Kartenpreis 10 Prozent Ermäßigung. Schüler*innen und Studierendengruppen zahlen ab zehn Personen 7,50 € pro Person.
Last Minute an der Abendkasse
Im Vorverkauf nicht vergebene und nicht reservierte Plätze werden auf Nachfrage an der Abendkasse an Ermäßigungsberechtigte mit entsprechendem Nachweis vergünstigt für 9 € angeboten. Die Mitarbeiter*innen der Theaterkasse behalten sich die Platzierung vor.
Kulturticket an der Abendkasse
Empfänger*innen von Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld II (Hartz IV) sowie von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung mit Sozialpass erhalten 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn auf Nachfrage mit entsprechendem Nachweis nichtreservierte Restkarten als Kulturticket für 3 €. Die Mitarbeiter*innen der Theaterkasse behalten sich die Platzierung vor.
Für Studierende
Angebot Preis
Großes Haus (gilt nur für Preiskategorie III) 10,–
Reithalle
10,–
Gruppen ab zehn Personen pro Person 7,50
Studierenden-Abonnement
5 Gutscheine für Vorstellungen eigener Wahl 35,–
Familienkarte für Stücke des Jungen Hans Otto Theaters 6+ und 9+
Gruppe
Preis
Zwei Erwachsene und zwei Kinder 26,–
Ein Erwachsener und zwei Kinder 18,50
Jedes weitere Kind
5,50
Menschen mit Behinderung
Rollstuhlfahrer*innen 8,–

Schwerbeschädigte (ab einem Grad der Behinderung von 70) erhalten 30 Prozent Ermäßigung auf den regulären Kartenpreis. Für eine Begleitperson von Schwerbehinderten mit dem Merkzeichen „B“ im Ausweis ist der Eintritt frei. Rollstuhlplätze sind nur direkt an der Theaterkasse bis einen Tag vor der entsprechenden Vorstellung buchbar.

Alle Ermäßigungen gelten ausschließlich für Eigenveranstaltungen des Hans Otto Theaters und nicht für Gastspiele und Sonderveranstaltungen. Eine Kombination von Ermäßigungen ist nicht möglich.

Unsere Kartenpreise

Schauspiel

Großes Haus
Preiskategorie
I
II
III
regulär
33,– 23,– 14,–
ermäßigt
23,– 16,– 10,–
Reithalle
Freie Platzwahl
regulär 23,–
ermäßigt 16,–
Reithalle Box
Freie Platzwahl
regulär 10,–
ermäßigt 7,–
Open Air Sommerbühne am tiefen See
regulär 28,–
ermäßigt 20,–
Früh-Stücke, Lesungen und Foyerveranstaltungen
regulär 12,–
ermäßigt 8,50

Musiktheater

Großes Haus
Preiskategorie
I
II
III
regulär
45,– 35,– 25,–
ermäßigt
31,50 24,50 17,50

Potsdamer Winteroper 2018

Preiskategorie
I
II
III
IV
regulär
60,– 45,– 30,– 15,–

Junges Hans Otto Theater

Theaterstücke 6+ und 9+
regulär 12,–
ermäßigt 8,50
Kinder/Schüler*innen 6,–
Gruppe 5,50
Kinder / Schüler*innen (ab zehn Personen)
Theaterstücke 13+
regulär 13,–
ermäßigt 9,–
Kinder/Schüler*innen 7,–
Gruppe 6,50
Jugendliche / Schüler*innen (ab zehn Personen)
Vorstellungen des Jugendclubs HOT
regulär 5,–
Im Kartenpreis ist eine Garderobengebühr enthalten. Die Eintrittskarten (ausgenommen Freikarten) gelten als Fahrschein im ÖPNV Berlin-Brandenburg (VBB) im Tarifbereich Berlin ABC drei Stunden vor und nach der Vorstellung.

Saalplan