Jan Hallmann

Jan Hallmann, 1986 in Tübingen geboren, studierte Kommunikationswissenschaften in Berlin und spielte nebenher bei P14 an der Volksbühne und in freien Theatergruppen. Von 2012 bis 2016 absolvierte er sein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Er realisierte nebenher eigene Projekte, bei denen er sowohl als Schauspieler als auch als Regisseur beteiligt war, und war Mitbegründer des freien Theaterhauses „Schauwerk“ in Rostock. Seinem Studium folgten Gastspiele in Schwerin und Bremerhaven sowie das Erstengagement am Theaterhaus Jena, wo er unter anderem einen eigenen Liederabend mit Songs von Bob Dylan auf die Bühne brachte. Ab der Spielzeit 2018/19 gehört Jan Hallmann zum Ensemble des Hans Otto Theaters.

Stücke und Termine

nach dem Roman von Peter Høeg
Bühnenfassung von Armin Petras und Juliane Koepp
Mechaniker / Prof. Loyen / Elsa Lübing / Vater / Lagermann / Kommissar
von William Shakespeare
aus dem Englischen von Marius von Mayenburg
Rodrigo
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

19:30 - 22:15 Großes Haus
Karten
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

19:30 - 22:15 Großes Haus
Karten
von Bertolt Brecht mit Musik von Paul Dessau
Gott / der Arbeitslose / Teppichhändler
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

19:30 - 22:50 Großes Haus
Karten
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

19:30 - 22:50 Großes Haus
18:45 Vorspiel - Einführung / Reithalle Box
Restkarten
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

19:30 - 22:50 Großes Haus
18:45 Vorspiel - Einführung / Glasfoyer Großes Haus
Ausverkauft