Franziska Melzer

Franziska Melzer wurde 1981 in Dresden geboren und wuchs dort auf. Von 2002 bis 2006 studierte sie Schauspiel an der Universität der Künste Berlin. Sie spielte am Thalia Theater Hamburg (hier gewann die Produktion „Das Mädchen aus der Streichholzfabrik“ unter der Regie von Julia Hölscher den Preis der Körber-Stiftung) sowie bei der Ruhrtriennale. Während ihres Engagements am Theater Magdeburg von 2006 bis 2009 wurde sie mit dem „Förderpreis für junge Künstler“ (2008) ausgezeichnet. Seit der Spielzeit 2009/10 ist Franziska Melzer Ensemblemitglied am Hans Otto Theater.

Stücke und Termine

Komödie von Carlo Goldoni
Neufassung von Martin Heckmanns
Smeraldina, deren Dienerin
von Matthieu Delaporte und Alexandre de La Patellière
Elisabeth
Jenny Adler
von Eugène Ionesco 
Daisy