Guido Lambrecht

Guido Lambrecht wurde 1968 in Dessau geboren und absolvierte sein Schauspielstudium an der Theaterhochschule „Hans Otto“ Leipzig. Von 1991 bis 1996 war er am Schauspiel Leipzig engagiert, von 2001 bis 2005 am Schauspielhaus Hamburg. Weitere Arbeiten entstanden unter anderem am Theater Bremen, Schauspiel Düsseldorf, Theater Basel, Staatstheater Kassel, Maxim Gorki Theater Berlin, an der Volksbühne Berlin (vormals Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz) und am Bayerischen Staatsschauspiel München. Von 2008 bis 2013 war er erneut festes Ensemblemitglied am Schauspiel Leipzig. Von 2013 bis 2018 war er am Schauspiel Köln engagiert. Guido Lambrecht erhielt den Solo-Darstellerpreis beim Schauspielschultreffen 1991 in Hamburg. Vom Fachmagazin Theater Heute wurde er mehrfach zum Schauspieler des Jahres nominiert. 2010 erhielt er den Leipziger Theaterpreis. Er ist regelmäßig im Kino und Fernsehen zu sehen. Mit Beginn der Intendanz von Bettina Jahnke gehört Guido Lambrecht fest zum Ensemble des Hans Otto Theaters.

Stücke und Termine

von Nino Haratischwili
Kleiner Großer Mann, Kostja
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

18:00 Großes Haus
Karten
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

15:00 Großes Haus
ANSCHL. NACHSPIEL
Karten
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

19:30 Großes Haus
Karten
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

19:30 - 21:10 Großes Haus
anschl. Nachspiel
Karten
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

19:30 - 21:20 Großes Haus
Karten
von Bertolt Brecht mit Musik von Paul Dessau
der Flieger Yang Sun