ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN

Deutsch von Helge Seidel

Abby und Martha Brewster bewirten in ihrem schicken bürgerlichen Eigenheim gern Gäste, vorzugsweise einsame ältere Herren. Ihre Spezialität: köstlicher Holunderwein – mit einer leckeren Note Arsen und Zyankali. Weil die beiden freundlichen Schwestern nämlich befinden, die Existenz jener Herren sei nicht mehr lebenswert, befördern sie diese ohne weitere Rücksprache aus dem irdischen Jammertal direkt in ein vermeintlich besseres Jenseits. Die Entsorgung der Leichen im Keller übernimmt ihr irrsinniger Neffe Teddy, der sich für den Präsidenten der USA und das Vergraben der Toten für Kanalarbeiten hält. Als ihr anderer Neffe, der smarte Theaterkritiker Mortimer, zufällig auf eine in der Fenstertruhe zwischengelagerte Leiche und sodann auf elf weitere Mordopfer stößt, ist er vollkommen fassungslos, sieht es aber zugleich als seine verwandtschaftliche Pflicht an, irgendwie zu verhindern, dass seine geliebten Tanten im Gefängnis landen. Doch das erweist sich als eher komplexes Vorhaben, zumal ständig Polizisten auf Besuch hereinschneien. Zu allem Überfluss taucht dann auch noch der dritte Neffe im Bunde auf: Jonathan – ein gesuchter Massenmörder mit reichlich Erfahrung auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie. Und es wird deutlich: Der Abgrund, der unter dieser Idylle klafft, hat ungeahnte Dimensionen. Und Mortimer kann nur noch konstatieren: „Ich weiß, das ist kein Alptraum, aber was ist es dann?“

Die weltberühmte Mörderinnen-Groteske ist ein Meisterstück des schwarzen Humors über die Banalität des häuslich Bösen. Wahnwitzig zugespitzt erscheint es vor allem dadurch, dass die Brewster-Sisters keinerlei Unrechtsbewusstsein hinsichtlich ihrer Mordtaten kennen. So zeigt sich: Der Horror lauert nebenan, und der blanke Wahnsinn, der in der bürgerlichen Gesellschaft wurzelt, hat Methode.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass in der Inszenierung Stroboskopeffekte verwendet werden!
REGIE Lilli-Hannah Hoepner BÜHNE Iris Kraft KOSTÜME Tatjana Kautsch CHOREOGRAFIE Rônni Maciel MUSIK Sky Deep DRAMATURGIE Christopher Hanf
2 STUNDEN 20 MIN, EINE PAUSE / PREMIERE 17-NOV-2023

MIT

Abby Brewster
Martha Brewster
Mortimer Brewster
Teddy Brewster
Jonathan Brewster
Dr. Einstein
Elaine Harper
Dr. Harper / Officer O'Hara
Officer Klein / Mr. Gibbs / Inspector Rooney
Officer Brophy / Mr. Witherspoon

https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

19:30 - 21:50 Großes Haus
Karten
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

19:30 - 21:50 Großes Haus
Restkarten
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

19:30 - 21:50 Großes Haus
ZUM LETZTEN MAL
IN DIESER SPIELZEIT
Karten
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

19:30 - 21:50 zu Gast im Kleist Forum Frankfurt (Oder)
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

15:00 - 17:20 zu Gast im Kleist Forum Frankfurt (Oder)
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
von links: Bettina Riebesel, Janine Kreß, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
Jan Hallmann, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
von links: Philipp Mauritz, Guido Lambrecht, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
von links: Philipp Mauritz, Jan Hallmann, Guido Lambrecht, René Schwittay, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
René Schwittay, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
Charlott Lehmann, Jan Hallmann, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
von links: Joachim Berger, Henning Strübbe, Philipp Mauritz, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
von links: Bettina Riebesel, Jan Hallmann, Janine Kreß, Philipp Mauritz, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
von links: Philipp Mauritz, Guido Lambrecht, Katja Zinsmeister, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
von links: Janine Kreß, Bettina Riebesel, Jan Hallmann, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
von links: Guido Lambrecht, Philipp Mauritz, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
von links: Bettina Riebesel, Joachim Berger, Janine Kreß, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
Jan Hallmann, Charlott Lehmann, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
Henning Strübbe, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
von links: Jan Hallmann, René Schwittay, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
von links: Katja Zinsmeister, Bettina Riebesel, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
Janine Kreß, Philipp Mauritz, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
Jan Hallmann, Charlott Lehmann, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
von links: Guido Lambrecht, Philipp Mauritz, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
von links: Bettina Riebesel, René Schwittay, Janine Kreß, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
von links: Charlott Lehmann, Jan Hallmann, Philipp Mauritz, Katja Zinsmeister, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
Jan Hallmann, Katja Zinsmeister, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
von links: Philipp Mauritz, Jan Hallmann, Katja Zinsmeister, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
Charlott Lehmann, Jan Hallmann, Foto: Thomas M. Jauk
ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN
Guido Lambrecht (vorn), Philipp Mauritz, Foto: Thomas M. Jauk

PRESSESTIMMEN

„Eine schöne Interpretation der alten Damen liefern Bettina Riebesel und Janine Kreß. Keine trutschigen Alten mit Häkeldeckchen, sondern hippe, resolute Frauen mit schicken Hornbrillen und lila Strähnen im schneeweißen Haar. Vermutlich kaufen sie bio und marschieren auf Klimademos.“
rbbKultur, Barbara Behrendt