Hans Otto zu Gast in den Gärten und Häusern der Stadt

Joachim Berger liest „Reineke Fuchs“ von Johann Wolfgang von Goethe

„Reineke Fuchs“ erzählt von der Welt des Fressens und Gefressenwerdens, in der man sich in allen Zeiten zurechtzufinden hatte. Es ist die Geschichte vom schlauen – wenn auch amoralischen – Fuchs, der die Gier der Starken als deren Schwäche erkennt und gegen sie zu wenden weiß. Mit seinen tolldreisten Lügen ist er immer schneller als die anderen, nimmt sich, was er will, und triumphiert damit über seine Gegner. Goethe schrieb 1793 diese Fabel in Hexametern, inspiriert von einem mittelalterlichen Epos.

MIT Joachim Berger
KLAVIER Rita Herzog

in Kooperation mit dem Verein Berliner Vorstadt e.V.

Vergangene Veranstaltungen

Um neun ist alles aus: Eine Hommage an Theodor Fontane

Lassen Sie sich von Ulrike Beerbaum, Rita Herzog, Franziska Melzer und David Loscher in das Leben Theodor Fontanes entführen! Der freche musikalische Abend interpretiert Balladen, Briefe und autobiografische Texte des Autors neu und lässt den Dichter vom Sockel steigen.
(Karten im Vorverkauf an der Theaterkasse)


5-SEP GARTEN SEDEMUND

Love is in the air: Ein lyrischer Abend über die Liebe

Seit Jahrhunderten verbindet die Menschen die Suche nach dem/der Richtigen. Dabei wird nicht jeder Liebeswunsch erfüllt, doch die Hoffnung stirbt zuletzt. Laura Maria Hänsel, Rita Herzog, Katja Zinsmeister, Jon-Kaare Koppe, René Schwittay und Paul Sies nehmen Sie mit auf einen romantisch-literarischen und musikalischen Ausflug ins Reich der Liebe.