Hans Otto back on stage

13-SEP-2020

„Die Eröffnung“ von Peter Turrini

gelesen von Guido Lambrecht
„Ich eröffne diesen Abend. Ich eröffne Ihnen mein Leben. Ich bin für die Bühne geboren und ich werde auf der Bühne sterben – oder überleben, sofern das Stück halbwegs gut ausgeht. Seit ich denken kann, wollte ich ein Theaterschauspieler sein. Aber bevor ich ein solcher wurde, musste ich ein anderer sein.“ In „Die Eröffnung“ bekennt ein Mann, der sich haltlos in die Welt der Bühne hineinbegeben hat, dem Publikum sein ganzes Glück und Unglück, seine Siege und Niederlagen und offenbart nebenbei auch die Tricks des Theaters. Alles ist Lüge, doch es geht immer um Leben und Tod.
Der Monolog des bekannten österreichischen Schriftstellers Peter Turrini, gelesen von Guido Lambrecht, ist eine Liebeserklärung an das Theater!
Mit
Guido Lambrecht
27-SEP-2020

„Wie reizend hormongeschwängert die Luft“

Theatertexte von Sibylle Berg
Schonungslos, pointensatt und absolut treffsicher bringt Sibylle Berg auf den Punkt, was so alles schief läuft im gesellschaftlich Großen und persönlich Kleinen. Mit Lebenslügen aller Art macht sie kurzen Prozess. Als scharf beobachtende, bissige Analytikerin des beschädigten Lebens durchdringt sie die hübsche Außenansicht der Dinge und führt diese auf ihren zumeist kläglichen Kern zurück. Ihr Spezialgebiet: Die Liebe als Kampf- und Krampfzone. Wenn Sibylle Berg mit zeitdiagnostischer Kraft und einer guten Portion Sarkasmus die Misere des Daseins benennt, dann ist das befreiend komisch und traurig zugleich. Denn hinter der angriffslustigen Fassade verbirgt sich eine Autorin, die von gewissen moralischen Standpunkten nicht lassen will und außerdem ein stilles Mitgefühl für ihre verwundeten, immer wieder scheiternden Figuren hegt. Laura Maria Hänsel und Paul Sies präsentieren einen farbintensiven Ausschnitt aus dem Universum der Sibylle Berg-Menschen. Es geht um sehnsüchtig Liebende, aggressive Chefs, traurige Großstadtnomaden, rücksichtslose Ego-Fighter, desillusionierte Mütter, hormongeschwängerte Paarungswillige und einsame Glückssuchende. Weiter angereichert wird diese scharf gewürzte Melange durch einige Songs.
ES LESEN UND SINGEN
Laura Maria Hänsel, Paul Sies

TERMINE

https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

11:00 Glasfoyer Großes Haus
Karten