Der Diener zweier Herren

Komödie von Carlo Goldoni
Neufassung von Martin Heckmanns
Truffaldino steht im Dienste zweier Herren. Der eine ist Florindo, der andere Beatrice, die, unter falschem Namen und als Mann verkleidet, nach ihrem Geliebten Florindo sucht. Beide ahnen nicht, dass sie denselben Lakaien beschäftigen. Die daraus folgenden Konsequenzen lassen nicht lange auf sich warten. Truffaldino gerät in zahlreiche Schwierigkeiten, um beiden Herren gerecht zu werden, und versucht verzweifelt, sie niemals aufeinandertreffen zu lassen. Je tiefer er sich in seine Ausflüchte verstrickt, desto vertrackter werden die Situationen, in die er sich hineinmanövriert – sehr zur Freude des Publikums.
Regie Jan Jochymski Bühne und Kostüme Theresa Steinert Dramaturgie Alexandra Engelmann Arrangements und musikalische Einstudierung Rita Herzog
1 Stunde 20 Minuten, keine Pause / PREMIEREN 6-JUN / 8-JUN-2021 / WIEDER IM REPERTOIRE AB 10-AUG-2021 /

MIT

Pantalone, Kaufmann
Clarice, dessen Tochter
Silvio, deren Verlobter
Smeraldina, deren Dienerin
Brighella, Gastwirtin
Truffaldino, Diener
Beatrice, dessen Herrin, verkleidet als ihr Bruder Federigo
Florindo, ihr Geliebter

Liebes Publikum,

laut Umgangsverordnung der Landesregierung entfallen ab 15. Juni die Maskenpflicht und die Testpflicht für Besucher*innen!

Die Bar im oberen Foyer hat für Sie geöffnet. Getränke dürfen mit an den Platz genommen werden.

Wir spielen nach Möglichkeit auch bei Regen und kühleren Temperaturen! Achten Sie daher auf wetterfeste Kleidung und bringen Sie bitte keine Schirme mit. Decken können nicht ausgegeben werden. Bei unbeständiger Wetterlage wird erst unmittelbar vor Beginn entschieden, ob die Vorstellung abgesagt werden muss. Im Fall einer wetterbedingten Absage oder eines Vorstellungsabbruchs vor der Hälfte der Vorstellung können Sie Ihre Karten auf einen anderen Termin umbuchen oder sich das Eintrittsgeld erstatten lassen. Bitte wenden Sie sich dazu bis spätestens 1. Juli oder nach den Theaterferien bis 31. August an die Theaterkasse bzw. an die Vorverkaufsstelle, bei der Sie die Karten erworben haben (wichtig dabei: Es müssen die Originalkarten vorgelegt werden!). Online-Buchungen über Reservix werden bei Ausfall automatisch rückerstattet. Bei einem Vorstellungsabbruch nach der Hälfte der Vorstellung besteht kein Anspruch auf Umtausch oder Erstattung.

TERMINE

Der Diener zweier Herren
Jan Hallmann, Hannes Schumacher, Paul Wilms, Jon-Kaare Koppe, Alina Wolff, Bettina Riebesel, Ulrike Beerbaum, Nadine Nollau, Jörg Dathe, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Alina Wolff, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Alina Wolff, Paul Wilms, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Nadine Nollau, Ulrike Beerbaum, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Alina Wolff, Paul Wilms, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Jörg Dathe
Der Diener zweier Herren
Hannes Schumacher, Jörg Dathe, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Jan Hallmann, Paul Wilms, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Hannes Schumacher, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Jan Hallmann, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Jan Hallmann, Hannes Schumacher, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Bettina Riebesel, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Hannes Schumacher, Jörg Dathe, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Hannes Schumacher, Jörg Dathe, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Alina Wolff, Bettina Riebesel, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Alina Wolff, Nadine Nollau, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Jon-Kaare Koppe
vorne: Alina Wolff, Nadine Nollau, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Paul Wilms, Nadine Nollau, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Jörg Dathe, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Hannes Schumacher, Jörg Dathe, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Jon-Kaare Koppe, Hannes Schumacher, Nadine Nollau, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Hannes Schumacher, Ulrike Beerbaum, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Hannes Schumacher, Jan Hallmann
vorne: Jon-Kaare Koppe, Nadine Nollau, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Hannes Schumacher, Jörg Dathe, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Jan Hallmann, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Alina Wolff, Paul Wilms, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Paul Wilms, Alina Wolff, Nadine Nollau, Jan Hallmann
vorne: Hannes Schumacher, Bettina Riebesel, Jörg Dathe, Ulrike Beerbaum, Jon-Kaare Koppe, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Paul Wilms, Alina Wolff, Jan Hallmann, Nadine Nollau, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Ulrike Beerbaum, Jon-Kaare Koppe, Foto: Thomas M. Jauk
Der Diener zweier Herren
Jan Hallmann, Foto: Thomas M. Jauk

Pressestimmen

„Die Regie schafft es, die acht Schauspieler in ein gleiches Energielevel zu versetzen, das Eleganz, Tempo und hohen Ton wunderbar in Einklang bringt. Ihre Dialoge sprudeln sanft und unentwegt wie guter Vino frizzante.“
Märkische Allgemeine, Karim Saab
„Weg mit der schweren Grübelei, her mit der Leichtigkeit, das ist das Credo der Inszenierung von Jan Jochymski.“
Potsdamer Neueste Nachrichten, Lena Schneider
„Das Ensemble wirft sich mit ganzer, wiedergefundener Kraft in diese Jagd, spielt geradezu und ohne Hintersinn, spült dem Publikum Heckmanns forsche Übersetzung um die Ohren, rennt treppauf, treppab über die Bühne.“
Potsdamer Neueste Nachrichten, Lena Schneider