Fanny Brunner

Fanny Brunner, geboren 1973 in Wien, absolvierte zunächst eine Ausbildung zur Tänzerin an der Ballettschule der Wiener Staatsoper, bevor sie an der Universität Wien Germanistik, Philosophie und Theaterwissenschaft studierte. An der Universität Zürich schloss sie ein Postgraduate-Studium als Executive Master in Arts Administration ab. Fanny Brunner inszeniert und entwickelt Stücke, Musikvideos, Site Specific Theatre, Lectures und Performances. Ihre Arbeit führte sie bisher an Theaterhäuser und auf Bühnen in Berlin, Darmstadt, Frankfurt, Gramatneusiedl, Graz, Hamburg, Kaiserslautern, Köln, Linz, Luxemburg, Marburg, Oberhausen, Paderborn, Tübingen, Ulm, Wien, Wiesbaden und Wilhemshaven. Fanny Brunner ist Künstlerische Leiterin von „dreizehnterjanuar - Freie Theaterproduktionen“ und Gründerin des Performance-Kollektivs YES LIFE Wien/Berlin. "89/90" von Peter Richter ist ihre erste Regiearbeit für das Hans Otto Theater Potsdam.

STÜCKE UND TERMINE

von Samuel Beckett
REGIE