FRÜH-STÜCKE

4-SEP / 11 UHR
FRÜH-STÜCKE
zu den Premieren „Kinder der Sonne“ und „Frau Schmidt fährt über die Oder“
Sie sind schon jetzt gespannt auf die ersten beiden Produktionen der neuen Spielzeit? Am ersten Sonntagvormittag im September erzählen Ihnen Intendantin Bettina Jahnke, die Ensemblemitglieder Franziska Melzer und Philipp Mauritz sowie die Leiterin der Bürgerbühne Manuela Gerlach, warum Maxim Gorkis 1905 entstandenes Stück „Kinder der Sonne“ gerade heute spannend ist. Nach einer kurzen Pause dreht sich alles um die Spielzeiteröffnung in der Reithalle. Das Inszenierungsteam von „Frau Schmidt fährt über die Oder“ stellt Ihnen nicht nur das Stück, sondern auch die Dramatikerin Anne Habermehl vor und gibt Ihnen einen Einblick in den künstlerischen Arbeitsprozess.

TERMINE

https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

11:00 Glasfoyer Großes Haus
EINTRITT FREI