Nina Niknafs

Nina Niknafs wurde in Düsseldorf geboren; mittlerweile lebt und arbeitet die deutsch-iranische Schauspielerin in Berlin. Als Kind war sie Mitglied des Jungen Ensembles am Düsseldorfer Schauspielhaus und des Tanzhauses NRW. Von 2014 bis 2018 studierte Nina Niknafs Schauspiel in München und war während dieser Zeit studienbegleitend Mitglied des Jungen Ensembles am Bayerischen Staatsschauspiel. 2016 spielte sie in dem vielfach ausgezeichneten Kinofilm „Willkommen bei den Hartmanns“ mit, der u.a. einen Bambi in der Kategorie „Bester Film National“ erhielt. Im gleichen Jahr war sie mit dem Tanztheater-Ensemble Lab Now! zu den Berliner Festspielen eingeladen. Es folgten weitere Rollen in TV- und Theaterproduktionen, u.a. war sie in der Joyn-Serie „Singles‘ Diaries“ als Tasmin zu sehen. 2022 spielte sie eine Hauptrolle an der Seite von Udo Samel und Matthias Habich in der Uraufführung „Herr Klee und Herr Feld“ an den Hamburger Kammerspielen. Neben ihrer Arbeit als Film- und Theaterschauspielerin ist sie auch als Sprecherin tätig und in Produktionen bekannter Streaming-Plattformen zu hören. Im Frühjahr 2024 wird der deutsch-iranische Film „Color of Attachment“ (Regie: João Pedro Prado) Premiere feiern, in dem Nina Niknafs die Hauptrolle der Pardis spielt. „Wie Schnuppen von den Augen“ ist ihre erste Arbeit am Hans Otto Theater.

https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

15:00 Reithalle
9+
Karten
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

9:00 + 11:00 Reithalle
9+
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

9:00 + 11:00 Reithalle
9+
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

15:00 Reithalle
9+
Karten
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

9:00 + 11:00 Reithalle
9+