Andreas Spaniol

Andreas Spaniol wurde 1971 in Illingen im Saarland geboren. Nach einer Berufsausbildung zum Elektromechaniker absolvierte er sein Schauspielstudium an der Hochschule der Künste in Bern. Sein erstes Engagement führte ihn ans Stadttheater Trier. Anschließend gastierte er unter anderem am Theater an der Ruhr und dem Ernst-Deutsch Theater Hamburg. Von 2001 bis 2012 gehörte er der Truppe „Plasma“ aus Zürich an, mit der er an zahlreichen internationalen Festivals teilnahm, unter anderem dem „Fadjr Festival“ in Teheran, den Wiener Festwochen, dem Impulse Festival und dem „Baltic Circle“ in Helsinki. Von 2013 bis 2018 war Andreas Spaniol unter der Intendanz von Bettina Jahnke am Rheinischen Landestheater in Neuss engagiert und verstärkte mit Beginn der Spielzeit 2018/19 das Ensemble des Hans Otto Theaters. Ab der Spielzeit 2022/23 arbeitet Andreas Spaniol wieder frei.

STÜCKE UND TERMINE

Antonio Salieri
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

19:00 - 21:50 Schlosstheater im Neuen Palais
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

16:00 - 18:50 Schlosstheater im Neuen Palais
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

19:00 - 21:50 Schlosstheater im Neuen Palais
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

19:00 - 21:50 Schlosstheater im Neuen Palais
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

16:00 - 18:50 Schlosstheater im Neuen Palais
nach den Drehbüchern von Jurek Becker
Harry / Langhans / Lobeck