Mathias Kopetzki

Mathias Kopetzki, geboren 1973 in Osnabrück, absolvierte sein Schauspielstudium von 1994 bis 1998 am Salzburger Mozarteum. Feste Theaterengagements führten ihn ans Berliner Ensemble, Schauspiel Köln, Schauspielhaus Graz und Volkstheater Rostock, bevor er sich entschloss, frei zu arbeiten. Seitdem ist er Gast u.a. an der Dresdner Semperoper, dem Theater Essen oder am Staatstheater Cottbus, synchronisiert, dreht für Film und Fernsehen, tourt mit Solostücken und Lesungen, und schreibt Bücher, die teils auf Bestsellerlisten landeten.

Stücke und Termine

Borka / Räuber / Rumpelwichtmann