Ivonne Theodora Storm

Die Bühnen- und Kostümbildnerin wurde in Halle/Saalegeboren. Nach ihrem Studium für Modedesign und Grafik von 1994 bis 1999 an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein in Halle/Saale absolvierte sie 1999 bis 2001 ein Zusatzstudium für Bühnenbild an der Kunsthochschule Berlin Weißensee. 2001 bis 2003 war sie Ausstattungsassistentin, 2003 bis 2004 Bühnen- und Kostümbildnerin am Staatsschauspiel Dresden. 2004 bis 2009 arbeitete sie als freie Bühnen- und Kostümbildnerin mit Regisseuren wie Bernarda Horres,Walter Meierjohann, Matthias Gehrt und Holk Freytag u.a. in Dresden, Heidelberg, Linz, Oberhausen, Lübeck, Leipzig, Rostock, Krefeld/Mönchengladbach und Chemnitz. 2009 bis 2012 war sie Ausstattungsleiterin am Rheinischen Landestheater in Neuss und realisierte dort die Ausstattungen für Inszenierungen von Bettina Jahnke als auch für die Regisseur*innen Catharina Fillers, Katka Schroth, Kathi Schmidt, Andreas Rehschuh und Jörg Bitterich. Nach der Geburt ihrer dritten Tochter und einer einjährigen Tätigkeit als Bühnenmalerin lebt sie nun in Essen und arbeitet wieder frei als Bühnen- und Kostümbildnerin an den Landestheatern Neuss und Bruchsal, am Grillo Theater in Essen. Mit Bettina Jahnke verbindet sie eine langjährige Arbeitsfreundschaft.