J FREIE WAHL

An einem Nachmittag in der nicht allzu fernen Zukunft. Eine Koalition aus „Ökos“ und „Rechten“ ist an der Regierung. Immer mehr Freiheiten werden eingeschränkt. Auf den Straßen des Landes formiert sich Widerstand. Auch die 16-jährige Schulabbrecherin Denise ist unter den Demonstrierenden. Als die Proteste vor dem Gebäude ihrer ehemaligen Schule eskalieren, flüchtet sie sich in einen Klassenraum, in dem ihr ehemaliger Lieblingslehrer Bruno Arbeiten korrigiert. Bei der scheinbar zufälligen Begegnung werden bald heftige Gegensätze offenbar, denn Bruno, dessen Frau in der Regierung tätig ist, verteidigt deren Entscheidungen zum Klimaschutz und zum Wohl der nachfolgenden Generationen. Doch Denise geht es nicht allein um politische Überzeugungen. Sie verfolgt noch einen ganz anderen Plan, und das Aufeinandertreffen zwischen den beiden entwickelt sich zu einem wahren Krimi.

In einem fiktiven politischen Szenario ringen diese zwei Menschen um ihre Haltung zwischen Idealen und Interessen, Verantwortung und Verrat. Es geht auch um eine Lebensmaxime, die Bruno seinem Großvater verdankt: „Jeder Mensch hat die Wahl. Verschließt er die Augen und Ohren und hält den Mund, oder sieht er hin und handelt.“

REGIE Caro Thum BÜHNE & KOSTÜME Dorit Lievenbrück DRAMATURGIE Nina Rühmeier
1 STUNDE / EMPFOHLENES ALTER 13+ / PREMIERE 8-DEZ-2023

MIT

Bruno
Denise
FREIE WAHL
v.l. Arne Lenk, Sophia Hahn, Foto: Thomas M. Jauk
FREIE WAHL
v.l. Arne Lenk, Sophia Hahn, Foto: Thomas M. Jauk
FREIE WAHL
Sophia Hahn
FREIE WAHL
v.l. Arne Lenk, Sophia Hahn, Foto: Thomas M. Jauk
FREIE WAHL
Sophia Hahn, Foto: Thomas M. Jauk
FREIE WAHL
v.l. Sophia Hahn, Arne Lenk, Foto: Thomas M. Jauk
FREIE WAHL
v.l. Sophia Hahn, Arne Lenk, Foto: Thomas M. Jauk
FREIE WAHL
v.l. Arne Lenk, Sophia Hahn, Foto: Thomas M. Jauk
FREIE WAHL
Arne Lenk, Foto: Thomas M. Jauk
FREIE WAHL
v.l. Arne Lenk, Sophia Hahn
FREIE WAHL
v.l. Arne Lenk, Sophia Hahn
FREIE WAHL
v.l. Arne Lenk, Sophia Hahn, Foto: Thomas M. Jauk
FREIE WAHL
v.l. Sophia Hahn, Arne Lenk, Foto: Thomas M. Jauk
FREIE WAHL
v.l. Arne Lenk, Sophia Hahn, Foto: Thomas M. Jauk
FREIE WAHL
Sophia Hahn, Foto: Thomas M. Jauk
FREIE WAHL
v.l. Sophia Hahn, Arne Lenk, Foto: Thomas M. Jauk
FREIE WAHL
Sophia Hahn, Foto: Thomas M. Jauk
FREIE WAHL
v.l. Arne Lenk, Sophia Hahn, Foto: Thomas M. Jauk
FREIE WAHL
Arne Lenk, Foto: Thomas M. Jauk

PRESSESTIMMEN

„Die größte Stärke des Stücks ist, dass es kluge Fragen stellt statt absolute Antworten zu liefern: Wie weit darf Demokratie sich von ihrem Kern entfernen, wenn sie unter Druck gerät? Kann man Freiheit wirklich einfordern ohne selber Verantwortung zu übernehmen?“
Potsdamer Neueste Nachrichten, Tabea Hamperl