Jan Andreesen

Jan Andreesen absolvierte seine Ausbildung zum Schauspieler an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn-Bartholdy“. Seine ersten Festengagements führten ihn nach Bielefeld und Heidelberg. Von 2011 bis 2016 arbeitete er am Staatstheater Karlsruhe. Danach arbeitete er als freier Schauspieler am Theater Osnabrück und am Haus der Kulturen der Welt in Berlin. Daneben stand und steht er immer wieder für Film und Fernsehproduktionen vor der Kamera und ist als Hörspielsprecher sowie als Synchronsprecher tätig.