Björn Achenbach

Björn Achenbach wurde 1965 in Kühlungsborn geboren. 1986/87 volontierte er bei der Tageszeitung „Der Demokrat“ in Rostock. Von 1987 bis 1991 studierte er Journalistik an der Karl-Marx-Universität Leipzig. Bereits während des Studiums arbeitete er als Kulturredakteur bei der „Leipziger Anderen Zeitung“ (DAZ), einer der ersten unabhängigen Zeitungen Ostdeutschlands. Von 1991 bis 1994 war er Pressesprecher des Gewandhauses zu Leipzig und von 1995 bis 2009 Chefredakteur des Leipziger Stadtmagazins „kreuzer“. Von 2009 bis 2018 leitete er die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Schauspiel Hannover. Mit Beginn der Spielzeit 2018/19 übernimmt er die Leitung der Abteilung Kommunikation und Marketing am Hans Otto Theater.