Stefan Heinrichs

Stefan Heinrichs, geboren 1964 in Immenstadt im Allgäu, Studium von Musikwissenschaft und Chemie in Stuttgart und Heidelberg. Ab 1990 war er als Bühnenbildassistent von Marco Arturo Marelli bei Produktionen u.a. in Bonn, Hamburg, Zürich, Essen, Salzburg und Wien tätig. Zusammenarbeit mit Harry Kupfer. Ab 1993 Mitarbeiter von Wolfgang Gussmann bei Inszenierungen u.a. von Willy Decker, Andreas Homoki, Johannes Schaaf und Jürgen Flimm an zahlreichen großen Opernhäusern, wie z.B. München, Hamburg, Dresden, Genf, Venedig, Rom, Madrid, Amsterdam, Paris, Kopenhagen, Tokyo u.v.a. Seit 1991 arbeitet Stefan Heinrichs als freier Bühnen- und Kostümbildner bei Produktionen in Dresden, München, Hamburg, Wien, Brüssel, Oslo, Aix-en-Provence u.v.a. Ab 2001 entstanden eigene Inszenierungen u.a. bei den Ludwigsburger Festspielen, in Brüssel, Bremerhaven, Turin. Seit 2008 Lehrauftrag am Konservatorium in Antwerpen. „Pension Schöller“ ist die zweite Arbeit mit dem Regisseur Jan Jochymski.

Stücke und Termine

Schwank von Wilhelm Jacoby und Carl Laufs
Bearbeitung von Jürgen Wölffer
Bühne & Kostüme
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

20:00 - 22:25 Großes Haus
Karten
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

15:00 - 17:25 Großes Haus
Karten
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

19:00 - 21:25 Großes Haus
Ausverkauft
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

19:30 - 21:55 zu Gast im Brandenburger Theater
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

16:00 - 18:25 zu Gast im Brandenburger Theater