Alexandra Engelmann

Alexandra Engelmann, 1978 in Saarlouis geboren, studierte an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Theaterwissenschaft, Germanistik und Pädagogik. Bereits während des Studiums war sie an verschiedenen Theaterprojekten beteiligt, arbeitete als Regieassistentin am Theater Erlangen und als Dramaturgieassistentin am Staatstheater Nürnberg. Im Sommer 2004 begann sie in der Dramaturgie der Städtischen Bühnen Münster und wechselte zur Spielzeit 2006/07 als Schauspieldramaturgin an die Wuppertaler Bühnen GmbH. Parallel dazu bildete sie sich an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg weiter im Bereich Kulturmanagement. Mit der Intendantin Bettina Jahnke wechselte sie zur Spielzeit 2009/10 als Schauspieldramaturgin an das Landestheater Neuss und folgt ihr ab der Spielzeit 2018/19 an das Hans Otto Theater Potsdam.