Wir sind in den Theaterferien. Ab dem 21. August sind die Theaterkasse und das Abonnement-Büro wieder persönlich für Sie da. Der Online-Kartenkauf für unser Programm im September und Oktober ist bereits ab 15. Juli möglich.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in der neuen Spielzeit 2017/2018. Zum Auftakt laden wir Sie herzlich zum Großen Theaterfest am 9. September ein!

Spielzeit 2017/18

Frühbucher-Rabatt

Für ausgewählte Vorstellungen im September und Oktober bieten wir Ihnen einen Frühbucher-Rabatt von 10% gegenüber dem regulären Kartenpreis an.

Feiern Sie mit uns!

Großes Theaterfest

Zum Auftakt der Spielzeit 2017-2018
Am Samstag, den 9. September
Ein Fest für Theaterfreunde, Neugierige, Eltern, Kinder und die ganze Familie. Wir zeigen, was Theater kann - in offenen Proben, einer »Kleinen Theaterweltreise« durch unser Programm, in Lesungen, musikalischen Intermezzi, Vorführungen und Inszenierungen. Mit Kostümverkauf, Maskenbildnerei, Theatermalerei, Bühnenführungen, Bastelstraße und und und …

Zum Auftakt

Deutsche Erstaufführung

Das Wasser im Meer

Christoph Nußbaumeder
Premiere am 15. September im Neuen Theater
Familienpatriarch Stefan verkündet an seinem 80. Geburtstag, sterben zu wollen – in seiner alten Heimat, dem früheren Sudetenland … Flucht und Heimat, diese brisanten Themen unserer Zeit, werden wie durch ein Prisma schillernd aufgefächert. Regisseur Stefan Otteni bringt den neuen Stoff mit dem Potsdamer-Theaterpreisträger Bernd Geiling auf die Bühne.

Für junge Zuschauer

Dicke Sternschnuppe

Julia Penner und Andreas Wrosch
Premiere am 7. September in der Reithalle
Eine warmherzige Geschichte über drei ungewöhnliche Freunde, die gemeinsam über ihre Ängste hinauswachsen:  Der Junge Rudy schleicht sich in der Nacht vor seinem neunten Geburtstag mit seinem Stoffhamster heimlich davon, um auf eine Sternschnuppe zu warten. Denn wer eine Sternschnuppe sieht, darf sich etwas wünschen ...

Wieder da!

Gute Nachrichten für alle, die bisher keine Chance hatten, die neuen Stücke zu sehen: »Die Stunde da wir nichts voneinander wußten« und »Der Tod und das Mädchen« sind ab dem 30. September wieder im Spielplan. Und unser Sommer-Open-Air »Ein seltsames Paar« wird nach elf erfolgreichen Vorstellungen im Gasometer bereits am 9. September ins Neue Theater übernommen.

Potsdamer Ensemble
2017-2018

Das neue Spielzeitheft ist da! Freuen Sie sich 2017-2018 auf einen vielfältigen Spielplan mit 20 Neuinszenierungen, darunter eine Uraufführung und zwei Deutsche Erstaufführungen.
Das neue Heft können Sie sich hier herunterladen!
Zuschauerstimmen aus unserem

Gästebuch

»Dem Bann der SchauspielerInnen erlegen, völlig versunken in das Stück und mitgerissen vom Spiel. Für mich: großartiges Theater.«

»Ihr macht einen großartigen Job! Danke dafür!«
Wir informieren Sie regelmäßig über aktuelle Inszenierungen und Veranstaltungen. Melden Sie sich an!