SOMMER-OPEN-AIR

Ein Sommer-
nachtstraum

von William Shakespeare
Alle Termine ausverkauft! Eventuelle Restkarten an der Abendkasse.
In Shakespeares Lustspiel erfahren Geisterwesen und Menschenpaare, Herrscher und einfaches Volk die Irrungen und Wirrungen der Liebe. Der nächtliche Wald wird zum Spielort der Träume. Einmal dem Liebeswahn verfallen, verlieren die Figuren Verstand und Vernunft ...

Scenic Reading

Junge Texte für Film und TV
2. Juli, 18:30 Uhr in der Reithalle
Kein Kino- oder Fernsehfilm ohne Drehbuch. Junge begabte Autoren des Studiengangs Drehbuch/Dramaturgie an der Filmuniversität Babelsberg stellen aktuelle Arbeiten vor und gewähren einen intimen Blick in ihre Werkstatt. Unterstützt werden sie von Studierenden des Studiengangs Schauspiel der Filmuniversität und von Schauspielern unseres Ensembles.
Gemeinschaftsprojekt des Hans Otto Theaters und der Filmuniversität Babelsberg »Konrad Wolf«

Für Familien

Lenja und der Salzkristall

Kinderballett für die ganze Familie
2. bis 12. Juli im Neuen Theater
Eine Koproduktion mit der Tanzakademie Marita Erxleben und dem »Spaß am Tanz« e. V.

LIT:potsdam 2016

Kriminacht mit Friedrich Ani und Elisabeth Herrmann

Lesung und Gespräch
Samstag, 9. Juli, 20:30 Uhr
Zwei der erfolgreichsten deutschsprachigen Krimiautoren lesen aus ihren neuesten Werken: Elisabeth Herrmann aus »Totengebet« und Friedrich Ani aus seinem Roman »Der namenlose Tag«.
Im Anschluss an die Lesung sprechen die Autoren mit dem rbb-Journalisten Uwe Madel über ihre Bücher.

LIT:potsdam 2016

»Gewalt und Recht«
mit Thomas Fischer und Herfried Münkler

Lesung und Gespräch
Sonntag, 10. Juli, 11 Uhr
Wie gerecht ist Deutschland? Dürfen wir Unrecht begehen, um unsere Vorstellungen von Freiheit und Recht zu verteidigen? – darüber sprechen Thomas Fischer, Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof, und der Politikwissenschaftler Herfried Münkler.
Mit dem Literaturkritiker Denis Scheck sprechen der Jurist und der Politikwissenschaftler über die Möglichkeiten und Grenzen von Recht und Gewalt in der heutigen Zeit.
In der nächsten Saison wartet auf Sie ein vielfältiger Spielplan mit 23 Neuinszenierungen, darunter eine Uraufführung und eine Deutschsprachige Erstaufführung.
Das Spielzeitheft liegt zum Mitnehmen in unseren Spielstätten aus.
Zum Download (pdf) geht es hier!

Soundfragmente.
Klänge der Mark

Eine Klang- und Videoinstallation
bis 16. Juli im Waveboard Boardinghouse
Wie klingt Brandenburg? Dieser Frage ging Marc Eisenschink, Musiker, Komponist und Leiter unserer Tontechnik, mit seinem Klangkunstprojekt nach. Nun wird das Projekt erstmals als begehbare Sound- und Videoinstallation präsentiert.

Jubiläumsjahr

10 Jahre
»Neues Theater«

Das Hans Otto Theater feiert 2016 Jubiläum auf der Schiffbauergasse
Als 2006 das »Neue Theater« feierlich auf der Schiffbauergasse eröffnet wurde, fand das Theater der Landeshauptstadt Potsdam erstmalig seit den vierziger Jahren wieder eine eigene dauerhafte Bühne. Mit Veranstaltungen vor und hinter den Kulissen laden wir Sie herzlich ein, uns durch das Jubiläumsjahr 2016 zu begleiten.

Theatre Workshop
for Refugees

Theater-Workshop für Flüchtlinge
Wer möchte mitmachen?
Der Workshop ist offen für Flüchtlinge aus allen Ländern.
mittwochs, 15 – 17 Uhr
More information you find here!
Das Potsdamer Ensemble 2015-2016

Ich liebe Theater, ...

Wir informieren Sie regelmäßig über aktuelle Inszenierungen und Veranstaltungen. Melden Sie sich an!