Neu!

Familiengeschäfte

Komödie von Alan Ayckbourn
4./ 23. und 25. Dezember
Idealismus und Geschäft sind kein Widerspruch, davon ist Jack überzeugt. Doch als er an die Spitze des Familienbetriebs wechselt, muss er mit Entsetzen feststellen, dass die Firma auf einem Sumpf aus Korruption und schmutzigen Geschäften blüht ...

Heute

11:00
Neues Theater/ Glasfoyer
Adventslesung

Die zwölf Monate

Nach dem Volksmärchen
15:00
Neues Theater

Familiengeschäfte

Alan Ayckbourn
15:00 – 16:00
Reithalle
15:00 – 16:50
Zu Gast in Frankfurt/ Oder
Weihnachtsmärchen

Das Märchen vom Kalif Storch (6+)

Wilhelm Hauff

Besonderes im Abendspielplan und für Kinder und Familien.
Adventslesung

Die zwölf Monate

Nach dem Volksmärchen
Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren und alle Märchenfans.
Sonntag, 4. Dezember, 11 Uhr
Es lesen Larissa Aimée Breidbach und Eddie Irle, am Klavier begleitet von Rita Herzog.
An den vier Adventssonntagen verlosen wir Theaterkarten. Einfach die Quizfrage am Ende des Videos beantworten und mit etwas Glück einen Theaterabend gewinnen!

Terror

von Ferdinand von Schirach
»Nur selten erlebt man im Theater solche Spannung wie hier vor der Urteilsverkündung. Andreas Rehschuh bringt einen intensiven Theaterabend auf die Bühne und regt die Zuschauer zur Diskussion an.«
Märkische Oderzeitung

»Eine eindrucksvolle Aufführung.«
Märkische Allgemeine Zeitung

Gastspiel

»Vorfreude, schönste Freude«

Das A-Cappella-Weihnachtsfest mit den »Bogarts«
13. Dezember im Neuen Theater
Mit deutschen und englischsprachigen Klassikern in perfektem Satzgesang - »Tausend Sterne sind ein Dom«, »Maria durch ein‘ Dornwald ging«, aber auch Pete Seegers »Snow, Snow«, »Jingle Bells« und »Kling Glöckchen« erklingen.

KINDER SPENDEN FÜR KINDER
Eine Aktion vom 16. November bis 9. Dezember
Mehr Infos hier!
Unsere Weihnachtsangebote finden Sie hier.
Das Potsdamer Ensemble 2016-2017

Ich möchte in einem Land leben, ...

Das Spielzeitheft
2016-2017

In der neuen Saison wartet auf Sie ein vielfältiger Spielplan mit 23 Neuinszenierungen, darunter eine Uraufführung und eine Deutschsprachige Erstaufführung.
Zum Download (pdf) geht es hier!
Wir informieren Sie regelmäßig über aktuelle Inszenierungen und Veranstaltungen. Melden Sie sich an!