Die Mitwisser

Eine Idiotie von Philipp Löhle
Begeistert präsentiert Theo Glass seiner Freundin Anna die neueste Anschaffung – Herrn Kwant. Diese Person steht ihm nach Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen uneingeschränkt zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Verfügung. Herrn Kwants Dienste eröffnen fantastische Möglichkeiten: Er sagt, wie das Wetter morgen ist und was vor 100 Jahren war, er empfiehlt eine Kaffeemaschine, die sich für den Haushalt besser eignet, er behält die nächtlichen Aktivitäten des Paares im Blick und hat Tipps bei Kinderwunsch parat. Er kennt die schnellste Autoroute und weiß auch sonst einfach alles, so dass Theo mit Kwants Hilfe seine Arbeit am Institut des allgemeinen Wissens viel effizienter erledigen kann. Auch Anna und Theos Kolleg*innen besitzen bald einen dieser beglückenden hilfreichen Begleiter. Als Theo jedoch wegen Herrn Kwant seine Arbeit verliert, begreift er schlagartig, wie weitreichend der Einfluss der Kwants inzwischen ist, und entscheidet sich, mit aller Macht das unberechenbare Menschsein und den freien Willen zu verteidigen. 

Philipp Löhle, Jahrgang 1978, kreiert in seiner Komödie ein analoges Paralleluniversum und treibt rasant und bissig das Thema Big Data und Co. auf die Spitze.
Regie Marc Becker Bühne Harm Naaijer Kostüme Alin Pilan
PREMIERE 13-MÄRZ-2020