Auf dich, Theo! oder Der Staub vergeht, der Geist besteht

Gedichte und Balladen von Theodor Fontane
Unter einem 200-jährigen Baum beginnt ein Geburtstagsfest, zu dem ein gewisser „Theo“ geladen hat. Eine besondere Situation entsteht, da „Theo“ nicht selbst anwesend ist. Oder vielleicht doch? Der musikalische Abend lässt Theodor Fontanes Leben Revue passieren. Von der Geburt in Neuruppin über seine Kinderjahre in Swinemünde und die Jugendzeit in Berlin spannt sich der Lebensbogen bis hin zu den Erwachsenenjahren als Familienvater und Schriftsteller. Angereichert mit Gedichten, Balladen und Texten, die mit dem Blick von 2019 aus erkundet und musikalisch neu interpretiert werden, eröffnet sich das vielschichtige Porträt eines Künstlerlebens, das Fontane humorvoll selbst so beschrieb:

Eine kleine Stellung, ein kleiner Orden
Fast wär‘ ich auch mal Hofrat geworden,
Ein bißchen Namen, ein bißchen Ehre,
eine Tochter „geprüft“, ein Sohn im Heere,
Mit siebzig’ne Jubiläumsfeier,
Artikel im Brockhaus und im Meyer...
Altpreußischer Durchschnitt, Summa Summarum,
Es drehte sich immer um Lirum Larum
Um Lirum Larum Löffelstiel. Alles in allem– es war nicht viel.
Regie Anna Franziska Huber Bühne & Kostüme Matthias Müller Musikalische Leitung Rita Herzog
Premiere DO 11-APR-2019

Besetzung

Termine

https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

19:30 Reithalle Box
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

18:00 Reithalle Box
https://www.hansottotheater.de/ Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam

18:00 Reithalle Box