Straw!nsky

Gastspiel Staatstheater Cottbus
Ballette von Adriana Mortelliti, Uwe Scholz und Nils Christe / mit der Musik von Igor Strawinsky
Drei höchst unterschiedliche Choreografien vereint dieser Ballettabend, den das Philharmonische Orchester und der Pianist Christopher Cartner live begleiten. Adriana Mortelliti zeigt in ihrer Uraufführung, wie aktuell Handlung und Motive von „Petruschka“ heute noch sind. „Piano Rag Music+Tango“ des früh verstorbenen Uwe Scholz spielt unterhaltsam-ironisch mit der vertrackten Tanzmusik, die Strawinsky in diesen beiden Klavierstücken realisierte. Nils Christe entwickelt aus den explodierenden Rhythmen und farbenreichen Klängen von „Le Sacre du Printemps“ eine kraftvolle, überraschende Choreografie. Adriana Mortelliti und Nils Christe feierten am Staatstheater bereits mehrfach große Erfolge.
Musikalische Leitung GMD Alexander Merzyn Choreografie Adriana Mortelliti, Uwe Scholz und Nils Christe Ballett des Staatstheaters Cottbus Philharmonisches Orchester Klavier Christopher Cartner
GASTSPIEL IM APRIL-2021