Schnickschnack und Schnuck auf der Jagd nach der Liebe (6+)

Jörg Isermeyer
Herr Schnuck und seine Assistentin Schnickschnack eröffnen ein Detektivbüro. Ihr erster Auftrag steht auf einem geheimnisvollen Zettel: »An Herrn Schnuck. Such mich! Die Liebe.« Aber was ist die Liebe, und wo soll man sie finden? Herr Schnuck stürzt sich mit Begeisterung in die Arbeit und reist mit Schnickschnack ins Gebirge, in die Wüste und in den Dschungel. Überall warten neue Abenteuer und Gefahren auf die beiden Detektive. Es gilt Ängste zu überwinden und einander zu helfen. Werden sie auf der Jagd nach der Liebe Erfolg haben?
Jörg Isermeyer, geboren 1968 in Bad Segeberg, reiste nach dem Studium als Straßenmusiker quer durch Europa. Er arbeitet freischaffend und lebt nach Stationen in Dresden und Berlin als Schauspieler, Regisseur, Theaterpädagoge, Musiker und Schriftsteller in Bremen und anderswo. Sein erstes erfolgreiches Theaterstück, »Ohne Moos nix los« (uraufgeführt am GRIPS-Theater Berlin), erhielt u. a. den Berliner Kindertheaterpreis 2009. Sein Kinderroman »Alles andere als normal« wurde für den deutsch-französischen Jugendliteraturpreis 2014 nominiert.
Inszenierung
Bühne / Kostüme
Musik
Marcel Schmidt
Dramaturgie
Theaterpädagogik
Kerstin Kusch
Besetzung
Herr Schnuck
Schnickschnack
Premiere 1. März 2017
Juli 2017 Sonntag 16.
Sonntag, 16.07.2017
12:00 – 13:00
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Neues Theater