Sibylle Gädeke

Sibylle Gädeke studierte Bühnen- und Kostümbild an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. Im Anschluss absolvierte sie eine zweijährige Assistenz an den Kammerspielen München, um dann u. a. in Brasilien, Stuttgart, Wuppertal und München zu arbeiten. 1995 bis 2001 war sie Ausstattungsleiterin am Hans Otto Theater Potsdam. In diesen Jahren entwickelte sie Bühnen- und Kostümbilder u. a. für »Nathan der Weise«, die Oper »Orlando«, »A Clockwork Orange« und »Orestes« und arbeitete u. a. mit den Regisseuren Alexander Hawemann, Ralf-Günther Krolkiewicz, Martin Meltke und Eva Weißenborn zusammen. Seit 2001 arbeitet sie freischaffend – ihre Arbeiten führten sie u. a. an die Theater in Mannheim, Dortmund, Weimar, Zürich und München. Während der laufenden Spielzeit entwarf sie die Kostüme für »Der Revisor«. Neben ihren Theaterarbeiten ist sie auch als bildende Künstlerin mit zahlreichen Ausstellungen tätig. Seit 1983 führten sie Studienreisen u. a. nach Brasilien, Indonesien, Indochina und immer wieder nach Afrika.
Kostüme