Andrea Thelemann

Andrea Thelemann stammt aus Erfurt. Von 1978 bis 1983 absolvierte sie an den Musikhochschulen Weimar und Leipzig ein Gesangsstudium. Zugleich erhielt sie an der Theaterhochschule »Hans Otto« in Leipzig Schauspielunterricht. Seit 1984 war sie in einer Vielzahl von Jazzabenden und frei produzierten Theaterstücken zu erleben. Als Mitglied des Dresdner Theaterensembles »statt-theater FASSUNGSLOS« gastierte sie in Österreich, Italien und der Schweiz. Von 1994 bis 2001 war sie Ensemblemitglied des Staatsschauspiels Dresden. Hier arbeitete sie mit den Regisseuren Hasko Weber, Tobias Wellemeyer, Irmgard Lange, Klaus Dieter Kirst und Christoph Roos zusammen. Am Schauspiel Leipzig spielte sie in Inszenierungen des Regisseurs Wolfgang Engel. Am Theater Magdeburg war sie u. a. im Solo-Liederabend »Diva« (R: Katka Schroth) und als Arkadina in Tschechows »Die Möwe« (R: Tobias Wellemeyer) zu sehen. Seit 2010/11 ist sie Ensemblemitglied des Hans Otto Theaters und spielte hier u. a. die Regine in »Der Turm« und die Freifrau von Halbwerth in »Volpone« (beide R: Tobias Wellemeyer), Mattie Fae in »Eine Familie« von Tracy Letts (R: Barbara Bürk), Margaret Lord im Musical »High Society« von Porter/Kopit (R: Nico Rabenald), Dr. Donzowa in der Solschenizyn-Uraufführung »Krebsstation«, Ines Finidori in Yasmina Rezas Komödie »Drei Mal Leben« (R: Tobias Wellemeyer), Lucía im Musical »Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs« nach dem Film von Pedro Almódovar, Vee Talbot in »Orpheus steigt herab« von Tennessee Williams, Alice Harper in »Zorn« von Joanna Murray-Smith (beide R: Elias Perrig) und Valerie in »Geschichten aus dem Wiener Wald« von Ödön von Horváth (R: Alexander Nerlich).
Pulcherija Alexandrowna Raskolnikowa / Aljona Iwanowna / Chor
Die Kurfürstin
Sittah, dessen Schwester
Poppy, seine Frau
Nelson, Staatsanwältin
Mrs. Pearce, Mrs Eynsford-Hill
Freitag, 04.05.2018
Deutsche Erstaufführung

19:30 – 21:15
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Neues Theater
13 - 33 €
Samstag, 12.05.2018
Zum letzten Mal
19:30 – 22:40
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Neues Theater
13 - 33 €
Sonntag, 13.05.2018
Deutsche Erstaufführung

19:30 – 21:15
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Neues Theater
13 - 33 €
Samstag, 30.06.2018
Zum letzten Mal
Deutsche Erstaufführung

22:00 – 23:45
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Neues Theater
Eintritt frei.