Stadt der Zukunft

Liebesleben am Rande der Großstadt

Was ist los mit der Liebe? Ist die verheißungsvolle Verschmelzung der Seelen in ewiger Liebe nur noch ein Sehnsuchtsmoment auslängst vergessenen Zeiten? Steht die Liebe in Zeiten von Tinder und Polyamorie vor dem Aus? Ist der Scherbenhaufen aus zerborstenen Träumen zu groß, um sich den Herausforderungen der partnerschaftlichen, langfristigen Liebe zu stellen? Und wie ist es um das Potsdamer Liebesleben bestellt? – An diesem Abend dreht sich alles um das »Geheimnis der Liebe«. Mit dabei die Potsdamer Autorin Julia Schoch, die Paartherapeutin Nadja von Saldern sowie unsere Schauspieler Denia Nironen und Moritz von Treuenfels mit Inspirationen aus Literatur und Musik. Und wenn dann alle erfüllt sind von frischen Gedanken, hoffnungsvollem Ahnen und beflügelnder Poesie, wird die Bühne zur Tanzfläche: »tanguito Potsdam« lädt nach einem kurzen Tango-Workshop zum Tanz der Liebe ein.
Sonntag, 03.12.2017
Stadt der Zukunft

mit »Knigge in Kabul« und der »Berlin Oriental Group«
18:00
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Reithalle Forum
Eintritt frei.
Montag, 11.12.2017
Stadt der Zukunft

Autorenlesung
19:00
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Reithalle Forum
8 €
Mittwoch, 13.12.2017
Stadt der Zukunft

Rio Reiser unplugged
19:00
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Reithalle Forum
8 €