Lauf, Ludwig, lauf

Produktion des Jugendclubs HOT
Koproduktion des Jugendclubs HOT mit dem HÖRCLUB kreativ des Nikolaisaals
Impulsgebend für den theatralen Soundwalk ist Beethovens »Eroica«, die der Komponist unter dem Eindruck der Französischen Revolution 1803 vollendete. Per OHRPHON-Audioguide wird das Publikum über mehrere Stationen vom Glasfoyer des Theaterneubaus zur Reithalle geführt. Klingen gut zwei Jahrhunderte später Werte wie »Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit« noch nach? Wer sind unsere Helden?
Mit von der Partie ist bei dieser 3. Koproduktion, an der insgesamt knapp 80 Jugendliche beteiligt sind, erstmalig das Jugendsinfonieorchester der Städtischen Musikschule Potsdam.
Es spielen
Mitglieder des Jugendclubs HOT und des HÖRCLUB kreativ sowie das Jugendsinfonieorchester der Städtischen Musikschule Potsdam

Besucherhinweis

Der größte Teil des Rundgangs findet im Freien statt. Denken Sie daher bitte an wetterfeste Kleidung. Damit alle Besucher alles im Blick behalten können, bitten wir Sie von Regenschirmen abzusehen. Für Notfälle haben wir auch einfache Regencapes vorrätig.
Inszenierung
Leitung
Manuela Gerlach Sina Schmidt Andreas Jerye
Bühne/ Kostüme
Anneke Goertz
Premiere 29. März 2017