Nina Gummich

Nina Gummich, geboren 1991 in Leipzig, begann 2011 ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« Leipzig und gehörte seit der Spielzeit 2013/2014 zum Schauspielstudio des Staatsschauspiels Dresden. Dort arbeitete sie u. a. mit den Regisseuren Susanne Lietzow, Andreas Kriegenburg und Jan Gehler zusammen. Darüber hinaus stand Nina Gummich bereits als Kind regelmäßig vor der Kamera. Für ihre Rolle im Film »Die Wölfe« (R: Friedemann Fromm) erhielt sie 2009 den Förderpreis des Deutschen Fernsehpreises und für ihre Leistung in »Allein unter Schülern« (R: Oliver Schmitz) wurde sie 2010 mit dem Nachwuchsförderpreis des Bayrischen Fernsehpreises ausgezeichnet. Seit der Spielzeit 2015/16 ist sie festes Ensemblemitglied am Hans Otto Theater und war u. a. in dem Brecht-Song-Abend »Von Kindheit an sann ich zumeist nur Böses« (ML: Tilman Ritter, R: Niklas Ritter) und in »3000 Euro« von Thomas Melle (R: Wojtek Klemm) zu sehen.
Sofja (Sonja) Semjonowna Marmeladowa / Lisaweta Iwanowna / Nastassja Petrowna / Chor
Prinzessin Natalie von Oranien, seine Nichte, Chef eines Dragonerregiments, Zwei Offiziere
Lise Henkel, Telefonistin
Samantha, seine jüngere Tochter
Freitag, 02.02.2018
Premiere
19:30
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Neues Theater
13 - 33 €
Samstag, 10.02.2018
19:30
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Neues Theater
13 - 33 €
Sonntag, 11.02.2018
15:00
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Neues Theater
13 - 33 €
Samstag, 17.02.2018
Uraufführung

19:30 – 21:30
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Neues Theater
13 - 33 €
Donnerstag, 22.02.2018
19:30 – 21:20
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Neues Theater
13 - 33 €
Mittwoch, 28.02.2018
19:30
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Neues Theater
13 - 33 €