Stadt der Zukunft

Die Macht der Stimmungen

Mit dem Soziologen und Autor Heinz Bude
Vortrag und Diskussion mit dem Soziologen und
Autor Heinz Bude (»Gesellschaft der Angst«)
Stimmungen steuern, wie wir die Welt wahrnehmen. Deshalb ist es Politikern so wichtig, die Stimmung der Wähler zu kennen. Sie kann Wahlen entscheiden. Stimmungen sind vage, flüchtig und unberechenbar. Aber wer verstehen will, wie unsere Demokratie funktioniert, muss von ihrer Macht über die Menschen wissen. Heinz Bude gehört zu den bedeutendsten Soziologen Deutschlands. In seinen Büchern (u. a. »Gesellschaft der Angst«, »Die Ausgeschlossenen«, »Bildungspanik. Was unsere Gesellschaft spaltet«) geht er Fragen nach, die unser Gemeinwesen bewegen. Sein jüngstes Buch »Das Gefühl der Welt. Über die Macht der Stimmungen« zeigt, wie Stimmungen entstehen, wie sie beeinflusst werden können, wie sie wirken, aber auch wie sie kippen können. Nach dem Vortrag von Heinz Bude sind die Besucher eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen.
Januar 2018 Montag 29.
Februar 2018 Samstag 10. Dienstag 13.
Montag, 29.01.2018
Stadt der Zukunft

Mit dem Soziologen und Autor Heinz Bude
19:00
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Reithalle Forum
5 €
Samstag, 10.02.2018
Stadt der Zukunft

Musik und Begegnungen
19:30
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Reithalle Forum
Eintritt frei.
Dienstag, 13.02.2018
Stadt der Zukunft

Mit André Schulz (Bund Deutscher Kriminalbeamter)
19:30
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Reithalle Forum
5 €