Sara Kittelmann

Sara Kittelmann wurde in Neustadt/Niedersachsen geboren. Sie wuchs in Hamburg auf und absolvierte an der Hamburgischen Staatsoper eine Herrenschneiderausbildung. Es folgten Gesellenjahre und drei Spielzeiten als Kostümassistentin an der Hamburgischen Staatsoper. Nach weiteren Assistenzen am Theater Basel und bei der Ruhrtriennale ist Sara Kittelmann seit 2007 als freischaffende Kostümbildnerin tätig. Sie arbeitete u.a. mit den Regisseuren Simon Solberg, Christiane Pohle, Elias Perrig, Werner Düggelin, François Orsoni und Hendrik Müller zusammen und entwarf Kostüme für Schauspiel und Opernproduktionen an u.a. folgenden Häusern: Thalia Theater Hamburg, Theater Basel, Deutsches Theater Berlin, Bayerische Staatsoper, Badisches Staatstheater Karlsruhe, Staatsschauspiel Dresden, Centraltheater Leipzig und Théâtre de la Bastille Paris. »Geächtet« ist ihre erste Arbeit am Hans Otto Theater.