Friedemann Eckert

Friedemann Eckert wurde in Dresden geboren. Von 1994 bis 2003 war er Mitglied des Dresdner Kreuzchores. Schauspiel studierte er an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Bereits während des Studiums spielte er am Od-theater Basel, am Düsseldorfer Schauspielhaus, am Schauspiel Frankfurt und in Laurent Chétouanes »Faust«-Inszenierung am Nationaltheater Weimar. Im Anschluss war er für ein Jahr am Theater Magdeburg engagiert, bevor er zur Spielzeit 2009/10 an das Hans Otto Theater wechselte. Hier spielte Friedemann Eckert u. a. den jungen Djomka in der Solschenizyn-Uraufführung »Krebsstation« (R: Tobias Wellemeyer), Menuchim in »Hiob« von Joseph Roth (R: Michael Talke) sowie den Architekten Philipp in  »Richtfest« von Lutz Hübner (R: Isabel Ostheus). Des Weiteren arbeitete er u. a. mit den Regisseuren Alexander Nerlich, Barbara Bürk, Wojtek Klemm und Andreas Rehschuh.
Major von Crampas/ Geheimrat Wüllersdorf
Menoikeus / Haimon
Woodnut
Bastian
Donnerstag, 21.06.2018
Sommer Open Air 2018

21:00 – 23:20
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Gasometer am Neuen Theater

Ausverkauft!

Eventuelle Restkarten an der Abendkasse
Freitag, 22.06.2018
Sommer Open Air 2018

21:00 – 23:20
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Gasometer am Neuen Theater

Ausverkauft!

Eventuelle Restkarten an der Abendkasse
Samstag, 23.06.2018
Zum vorletzten Mal
Sommer Open Air 2018

21:00 – 23:20
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Gasometer am Neuen Theater

Ausverkauft!

Eventuelle Restkarten an der Abendkasse
Sonntag, 24.06.2018
Zum letzten Mal
Sommer Open Air 2018

18:00 – 20:20
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Gasometer am Neuen Theater

Ausverkauft!

Eventuelle Restkarten an der Abendkasse