Märkische Leselust

Lesereihe des Hans Otto Theaters
Unsere beliebte Sonntagsreihe unter der künstlerischen Leitung (und oft auch Mitwirkung) des langjährigen früheren Potsdamer Ensemblemitglieds Hans-Jochen Röhrig setzen wir auch in der neuen Spielzeit fort. Die Geschichte Potsdams, Berlins und der ganzen Mark Brandenburg ist reich an Romanciers, Dichtern und Autoren, die in ihren Werken Land und Leute ebenso beschrieben haben wie skurrile Begebenheiten und originelle Köpfe, historische Ereignisse und herausragende Persönlichkeiten. Gemeinsam mit den Schauspielerinnen und Schauspielern des Hans Otto Theaters präsentiert Hans-Jochen Röhrig neben vielen bekannten Literaten der Mark auch zeitgenössische Autoren – und damit Romane und Erzählungen, die neu oder wieder zu entdecken sich besonders lohnt, oder aber geradezu druckfrische Geschichten über Potsdam und Umgebung, die man unbedingt kennenlernen sollte. Dazu gibt es Informationen zu den Autoren und eine abwechslungsreiche musikalische Umrahmung.
Leitung: Hans-Jochen Röhrig
Wann: sonntags um 11 Uhr
Wo: Neues Theater/Glasfoyer

März 2018 Sonntag 18.
Sonntag, 18.03.2018
Märkische Leselust

Eine Erzählung mit Gesangsstücken aus E.T.A. Hoffmanns gleichnamiger Oper
11:00
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Neues Theater/ Glasfoyer
12 €
Gastspiel
Märkische Leselust

15:00
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Zu Gast in Brandenburg a.d.H.
Sonntag, 15.04.2018
Märkische Leselust

11:00
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Neues Theater/ Glasfoyer
Sonntag, 29.04.2018
Gastspiel
Märkische Leselust

Eine Erzählung mit Gesangsstücken aus E.T.A. Hoffmanns gleichnamiger Oper
15:00
http://www.hansottotheater.de/
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Zu Gast in Brandenburg a.d.H.