Potsdamer Theaterpreis 2017

des Förderkreises »Hans Otto Theater« e. V.
Hauptpreis Bernd Geiling, Schauspieler
Laudatio Lea Rosh
Der Potsdamer Theaterpreis – Preis des Förderkreises Hans Otto Theater e. V. wird an eine/n Künstler/in des Hauses verliehen, die oder der in besonderer Weise zur Ausstrahlung des Hauses beiträgt. Er ist mit 3.000 Euro dotiert. In diesem Jahr zeichnete die Jury unseren Schauspieler Bernd Geiling aus. Zusätzlich wird unser Theaterprojekt »Gehen und Bleiben« von Maxi Obexer mit einem mit 500 Euro dotierten Projektpreis geehrt. Die Preise wurden im Rahmen eines künstlerisch gestalteten Programms überreicht. Die Vorsitzende des Förderkreises, Lea Rosh, begründet die Auswahl der Preisträger als Laudatorin.
Künstlerische Leitung: Kerstin Kusch
Mit Ensemblemitgliedern des Theaters