Julia Schiller

Julia Schiller studierte Bühnen- und Kostümbild an der »Hochschule für Musik und darstellende Kunst« in Salzburg bei Prof. Herbert Kapplmüller. Im Anschluss arbeitete sie als Ausstattungsassistentin zunächst am Hans Otto Theater und später am Grillo Theater in Essen und bei den Bregenzer Festspielen. Seit 2002 arbeitet sie als freischaffende Bühnen- und Kostümbildnerin für Theater und Film.
Eine enge Zusammenarbeit verbindet sie mit der werkgruppe II, mit der sie Arbeiten in Göttingen und Esslingen realisierte. Außerdem arbeitet sie regelmäßig am Theater Dortmund und am JES in Stuttgart sowie für das Staatstheater Kassel, das Theater Oberhausen, das Theater Konstanz und das Staatstheater Cottbus. Darüber hinaus ist Julia Schiller auch für Filmproduktionen und im Bereich der Messe- und Ausstellungsgestaltung tätig.