Claudia Lietz

Claudia Lietz absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« in Berlin. Fest- und Gastengagements führten sie u. a. ans Berliner Ensemble, ans Deutsche Theater, an das Stadttheater Koblenz, die Freien Kammerspiele Magdeburg, das Volkstheater Rostock und das Nationaltheater Mannheim. Darüber hinaus war und ist Claudia Lietz in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen und hat als Sprecherin für Radiowerbung und Hörbücher gearbeitet. Seit 2010 spielt sie am Berliner Arbeiter-Theater und am Theater Strahl in dem Stück »Weissbrotmusik«, welches 2012 mit dem Ikarus ausgezeichnet und zum Augenblickmal Festival eingeladen wurde. Mit der Regisseurin Kerstin Kusch hat sie bereits für die Produktion »Marnie fliegt« zusammengearbeitet.
Tante Em/ Westhexe/ Nordhexe/ Zauberer