Uraufführung

Und morgen? (13+)

Petra Wüllenweber
In letzter Sekunde verhindert Alex, dass Eileen beim Schwarzfahren erwischt wird. Alex ist anders als die Jungs in Eileens Klasse. Er weiß, was er will. Und er hat ein Geheimnis. Eileen ist fasziniert von der Welt, die sie durch ihn kennenlernt. Doch passt Alex in ihr Leben? Marvin, ein Mitschüler von Eileen, beobachtet eifersüchtig die Begegnungen zwischen den beiden. Als er eines Nachts Alex’ Geheimnis entdeckt, weiß Marvin, wie er das für seine Zwecke nutzen kann. Doch Alex will sich nicht manipulieren lassen. Als er versucht, sich Marvins Einfluss zu entziehen, eskaliert die Situation. Nun müssen alle drei sich entscheiden, welchen Weg sie bereit sind zu gehen. Im Theaterstück »Und morgen?« sind drei sehr unterschiedliche Jugendliche auf der Suche nach ihrem Platz in der Welt. Sie machen ungewöhnliche Erfahrungen, testen ihre Grenzen aus und treffen wichtige Entscheidungen. Dabei begegnen sie Fragen, wie: Was zählt wirklich im Leben? Was macht einen Menschen wertvoll? Und kann ich selber bestimmen, welchen Weg ich einschlage?
Petra Wüllenweber, 1971 in Saarbrücken geboren, arbeitet als freie Regisseurin und Autorin. Viele ihrer schönen und wirkungsvollen Theaterstücke für Kinder und Jugendliche erhielten Auszeichnungen. Nach dem großen Publikumszuspruch für unsere Aufführungen »Am Horizont« und »Netboy« entstand »Und morgen?« als Auftragswerk für das Hans Otto Theater.
»Die Darsteller überzeugen mit ihrem engagierten und frischen Spiel.« (Potsdamer Neueste Nachrichten)
Inszenierung
Bühne / Kostüme
Dramaturgie
Theaterpädagogik
Kerstin Kusch
Besetzung
Premiere 14. April 2015
»Die Darsteller überzeugen mit ihrem engagierten und frischen Spiel.«
Potsdamer Neueste Nachrichten
Donnerstag, 16.06.2016
10:00 – 11:20
Reithalle
13 € / Schüler 7 €
Freitag, 17.06.2016
Zum letzten Mal
10:00 – 11:20
Reithalle
13 € / Schüler 7 €