Alexander Finkenwirth

Alexander Finkenwirth wuchs in Frankfurt am Main auf und studierte von 2009 bis 2013 Schauspiel an der Hochschule für Film und Fernsehen »Konrad Wolf« in Potsdam-Babelsberg. Schon während seiner Studienzeit war er am Hans Otto Theater in den beiden Produktionen »Parzival« (R: Isabel Osthues) und »Die Räuber« (R: Wulf Twiehaus) zu sehen. Ab der Spielzeit 2012/13 gehörte er fest zum Potsdamer Ensemble und spielte u. a.  die Hauptrolle des Wiggo in der Uraufführung »Der Eisvogel« von Uwe Tellkamp (R: Stefan Otteni), den Torquato Tasso in Goethes gleichnamigen Künstlerdrama (R: Tina Engel), Robert in »Nur Pferden gibt man den Gnadenschuss« von Horace McCoy (R: Niklas Ritter), Joe Harper in »Zorn« von Joanna Murray (R: Elias Perrig) und den »Hamlet« von William Shakespeare (R: Alexander Nerlich). Mit Beginn der Saison 2016/17 arbeitet Alexander Finkenwirth freiberuflich, bleibt dem Potsdamer Theater aber als Gast verbunden.
Peer Gynt / Fremder Passagier / Knopfgießer
Alfred Ills Sohn / Der Butler