Anja Kożik

Anja Kożik arbeitet als Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin. Seit 1992 ist sie Künstlerische Leiterin des Studios für Tanz und Bewegung im Waschhaus Potsdam. Neben Soloarbeiten und verschiedenen internationalen Tanzproduktionen realisierte sie 1998 die ersten Tanzprojekte in Schulen, die seitdem einen wichtigen Teil ihrer Arbeit ausmachen. Seit 2001 produzierte sie als Regisseurin und Choreografin über 15 abendfüllende Tanz- und Theaterproduktionen. 2005 gegründete Anja Kożik die Oxymoron Dance Company, die sie mit ihrer unkonventionellen Verbindung unterschiedlicher Tanzstile und Tanzformen auch über die die Grenzen Potsdams bekannt machten.