Peter Scior

Peter Scior, geboren in Frankfurt am Main, hospitierte zunächst bei Einar Schleef an den städtischen Bühnen und studierte dann Freie Kunst an der Hochschule der Künste Berlin - er machte seinen Abschluss als Meisterschüler 1998. Bereits während des Studiums entstanden erste Bühnenbilder am BAT Berlin. Seitdem arbeitete er unter Anderem an der Baracke des Deutschen Theaters in Berlin, am TIF und am Staatsschauspiel Dresden, am Hans Otto Theater in Potsdam, am Grillo Theater Essen, am Staatstheater Nürnberg und am Badischen Staatstheater Karlsruhe. Er arbeitet regelmäßig mit den Regisseuren Stefan Otteni, Christoph Roos und Jan Jochymski, und entwarf in Nürnberg zuletzt für »Immer noch Sturm« von Peter Handke (Regie Stefan Otteni) das Bühnenbild. Außerdem erarbeitete er für das Nürnberger Opernhaus die Bühne für »Trains/JudasMacchabeus«.
Neben seiner Arbeit als Bühnenbildner ist Peter Scior weiterhin als freischaffender Künstler tätig. Ausstellungen seiner Werke waren in Leipzig, Detroit, Salzburg und Berlin zu sehen.