Judith Hepting

Geboren in Duisburg, studierte Judith Hepting von 2003 bis 2008 Kostümdesign an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Anschließend war sie als feste Assistentin an den Münchner Kammerspielen tätig. Sie gehörte zu den mitwirkenden Künstlern der andreas bode company. Seit 2009 arbeitet sie als freischaffende Kostümbildnerin und lebt in Hamburg. Sie stattete Produktionen am Thalia Theater Hamburg (»Richard III.« u. a.), Schauspielhaus Zürich, Burgtheater Wien, Residenztheater München, Schauspiel Frankfurt, Maxim Gorki Theater Berlin (»Rocco und seine Brüder«), auf Kampnagel Hamburg und an den Münchner Kammerspielen aus. Als Kostümbildnerin kam es u. a. zur Zusammenarbeit mit den Regisseuren Antù Romero Nunes, Peter Kastenmüller und Christine Umpfenbach. Seit 2015 hat sie außerdem zahlreiche Schulprojekte mit Kindern und Jugendlichen betreut.
Kostüme